Jobbörse
HSC Personalmanagement . Prinzregentenstr. 65 . D-10715 Berlin . E-Mail: info@hsc-personal.de . Kontakt: . ☏+49 (0)30 89 54 0500 Geschäftsführende Gesellschafter: Harald K. Sabin, Siegfried A. Hesker

▶ Top 10 Personalberatung IT Deutschland gesucht ..

▶ Top 10 Personalberatung IT Deutschland gesucht ..

Top 10 Personalberatung IT Deutschland gesucht ..

Personalberatung IT – Ranking der Personalberatungen in der IT Branche – Woran erkennt man die erfolgreichsten Personalberatungen in der Informationstechnologie ? Was macht erfolgreiche Personalberatungen in der EDV Branche aus ? Welche Erfahrungen müssen die Personalberater nachweisen um in der Personalberater-Branche erfolgreich zu sein ?

Marktführer …

Sind Personalberatungen führend in diesem Consulting-Segment ? Welches Wissen ist gefragt und was sagen Insider zu diesem Thema ?

Viele Fragen aber nur wenig Antworten .. ein Möglichkeit ist sich zunächst einmal das Ranking in Google anzusehen. Doch dort ist es wichtig die “bezahlten” Anzeigen auszusortieren. Diese erkennt man leicht, da vor jedem Eintrag “Anzeige” steht. Hierbei handelt es sich aber um gekaufte Einträge, die für eine Beurteilung eher irrelevant sind. Stattdessen ist eine Beurteilung der “organischen” Suche entscheidend.

Google Ranking Beispiel:

Google Ranking HSC Personalmanagement

Sagt die Google Platzierung etwas über Marktführerschaft in diesem Segment aus ? Welches sind die entsprechenden Kriterien ?

Schaut man sich die Einträge genauer an, so werden die entsprechenden Kriterien sichtbar.

Der große Personalberatung Search Guide – Schritt für Schritt

Es folgt nun eine Liste von Kriterien die dem Betrachter das Thema näher bringen sollen und somit möglicher Weise eine objektivere Beurteilung erlauben …

  1. Qualität der Personalberater
  2. C-Level Headhunter für Geschäftsführer, Führungskräfte und Experten
  3. Zertifizierung der Personalberatung
  4. Gründungsjahr der Personalberatung
  5. globale geographische Aufstellung
  6. Breite des Angebotes einer Unternehmensberatung
  7. C-Level Headhunter IT
  8. Fokussierung auf die EDV bzw. Informationstechnologie
  9. globales Netzwerk
  10. globale Präsenz auf allen Marketing- und Angebote-Kanälen
  11. Jobbörse IT zur Suche von Experten
  12. Headhunter IT Jobs Angebote für Kandidaten
  13. IT Jobvermittlung für Unternehmen und Kandidaten
  14. Wirtschaftlichkeit und Marktübersicht für Personalberatungen

HÄUFIGE FRAGEN

FAQ zum Thema TOP 10 Personalberatung und mehr:

1. Wie ist die “Qualität” der Personalberater?

Kommen die Personalberater selber aus der EDV-Branche ? Für die Vermittlung von Fachkräften im Führungsbereich ist es wichtig, dass der Personalberater die “Sprache” der Kandidaten spricht. Darum sollte der Personalberater aus der EDV bzw. Informationstechnologie ( auch MINT-Bereich ) kommen. Einen interessanten Vergleich zum Thema “Kundenzufriedenheit” haben wir Ihnen im Headhunter-Ranking zusammengestellt. Mit der Bewertungsplattform Kununu lasen sich die Kundenzufriedenheit der Mitarbeiter und der Kandidaten bzw. Bewerber vergleichen.

2. Gibt es C-Level Headhunter? für Geschäftsführer, Führungskräfte und Experten

Ist die Personalberatung zur Personalvermittlung auf C-Level zertifiziert ? Nur wenige Personalberatungen sind für die Suche und Vermittlung von Führungskräften auf C-Level Ebene qualifiziert. Daher ist dies ein wichtiges Auswahlkriterium. Basis für den Erfolg ist ein breites Netzwerk gerade im C-Level Bereich. TOP-Manager erwarten eine fundierte Ansprache durch C-Level Headhunter. Executive Search (auch Direct Search, Direktansprache) ist hier die erfolgreichste Methode.

3. Haben die Personalberatungen eine Zertifizierung zur Personalvermittlung?

Ist die Personalberatung zur Personalvermittlung zertifiziert ? Nur wenige Personalberatungen haben eine Zertifizierung durchlaufen. Daher ist dies ein wichtiges Auswahlkriterium. Für die Zusammenarbeit zwischen den Auftraggebern und der Personalberatung sind genaue Abläufe definiert. Zum Beispiel die Rückmeldung der Personal-Experten nach den Gesprächen zwischen den Kandidaten und den Personalberatern. Gerade der “regelmäßige” Austausch zwischen der Personalberatern und den Personal- oder Fachabteilung des Auftraggebers ist sehr wichtig.

Tipp: Fallen Sie nicht auf gekaufte Zertifikate “TÜV für Headhunter” oder ähnliches herein..

4. Wann war das Gründungsjahr der Personalberatung?

Seit wann gibt es die Personalberatung ? Im Laufe der Jahre haben nur wenige Personalberatungen wirtschaftlich ” überlebt “. Daher ist ein wichtiges Kriterium, wie lange sich das Unternehmen bereits am Markt im MINT-Bereich etabliert hat. Das Netzwerk der Headhunter ist das wichtigste Element um für die Unternehmen passgenaue Kandidaten im Fach- und Führungskräfte Markt zu finden. Eine Personalberatung die schon lange am Markt ist pflegt den Kontakt zur Branche und verfügt daher über ein viele Jahre entwickeltes Netzwerk. Ergo; Personalberatungen die noch nicht lange auf dem Markt sind werden diesen wichtigen Punkt nur schwer bieten können.

Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis, Wenn man ihn wohl zu pflegen weiß. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Tipp: “Das Domain Alter checken” – Überprüfen Sie, wann ein bestimmter Domain registriert wurde.. Das Domain-Alter könnte in Wechselwirkung mit dem Gründungsjahr des Unternehmens stehen. Eine weitere interessante Möglichkeit ist die “Begutachtung” des Unternehmens im Deutschen Unternehmensregister.

5. Ist die Personalberatung global geographisch aufgestellt?

Um eine Vor Ort-Betreuung sicherzustellen, sollte die Personalberatung an den wichtigen Ballungsgebieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsent sein. Zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Karlsruhe, Münster, Bocholt, Graz, Linz, Salzburg, Wien, Genf oder Zürich.

6. Wie ist die “Breite” des Angebotes der Personalberatung?

Welche Dienstleistungen werden angeboten ? Aktuell dürften folgende Dienstleistungen zum Standard gehören :

Personalberatung

Personalberatung berät Unternehmen bei deren Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften. Sie umfasst die Begleitung von Findungsprozessen, die Gestaltung und Durchführung von Beurteilungsmaßnahmen, die Personalentwicklung, Vergütungsberatung, das Personalmarketing, die Begleitung in der Organisations(-entwicklung) sowie strategische und konzeptionelle Fragestellungen in der Personalarbeit.

Quelle Wikipedia

Personalvermittlung

Ein Personalvermittler (engl. recruiter), auch Headhunter, ist jemand, der passendes Personal an Arbeitgeber vermittelt und dafür üblicherweise vom Arbeitgeber eine Provision erhält. Er akquiriert offene Stellenangebote, fertigt ein Besetzungsbild an, gleicht es mit vorhandenen Interessenten ab, führt gegebenenfalls ein sogenanntes Profiling durch und versucht, Interessenten und Arbeitgeber zu einem Vertragsabschluss für ein Beschäftigungsverhältnis zu führen.

Quelle Wikipedia

Einen umfangreichen Leitfaden zum Thema Headhunter und Personalberater finden Sie in einer Übersicht der Personalberatungen. Ein echtes Headhunter Ranking gestaltet sich aber als sehr schwierig, denn es gibt dort neben objektiven Gesichtspunkten viele subjektive Meinungen.

Executive Search

Der Begriff Direktsuche bzw. wesentlich häufiger auch im deutschen Sprachgebrauch Executive Search (auch Direct Search, Direktansprache) steht für eine bestimmte Dienstleistung im Rahmen der Besetzung von vakanten Führungspositionen in Unternehmen. Diese Dienstleistung wurde Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt und hat sich mittlerweile zu einer eigenen Branche etabliert. Executive Search wird bei der Suche nach Top-Führungskräften, die i. d. R. nicht auf eine Stellenanzeige reagieren würden, sowie bei der Suche nach ungewöhnlichen Spezialisten angewandt.

Quelle Wikipedia

Immer wieder werden wir nach einem Headhunter Rankig gefragt. Ein Versuch erste Antworten zu finden haben wir in diesem Artikel begonnen.

Arbeitnehmerüberlassung bzw. Zeitarbeit

Arbeitnehmerüberlassung (auch: Leiharbeit genannt oder zu ANÜ abgekürzt) liegt vor, wenn Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) von einem Arbeitgeber (Verleiher) einem Dritten (Entleiher) gegen Entgelt für begrenzte Zeit überlassen werden. Rechte und Pflichten des Arbeitgebers übernimmt der Verleiher.

Quelle Wikipedia

Welche Arbeitsbedingungen sind für Sie wichtig?

View Results

Loading ... Loading ...

Unternehmenskauf, Übernahme, Unternehmensverkauf, Nachfolgeregelung

Die Beratung von Unternehmen bei der Übernahme von Firmen oder Firmenteilen. Sie umfasst die Bereiche Beratung, Strategie, Umsetzung, Investorensuche. Diese Dienstleistung wird auch als M&A Mergers & Acquisitions bezeichnet.

Für den Kauf von Unternehmen findet man im Internet auf dem Unternehmensverkauf spezialisierte Unternehmensbörsen wie zum Beispiel next generation. Hier werden Firmen aus verschiedenen Branchen zum Kauf oder für eine Unternehmensbeteiligung angeboten. Der Kauf einer IT-Firma liegt im Trend. Gerade bei der Übernahme ganzer Unternehmen lässt sich der Engpass im Bereich Personal “intelligent” lösen.

7. Gibt es spezielle Headhunter für die IT Branche?

MINT-, EDV-, IT-Branche meinen den gleichen Bereich für die Direktansprache von Kandidaten. Die für diese Branchen spezialisierten Headhunter gehen direkt auf die Kandidaten zu und sprechen diese auf eine konkrete neue Position an. Oft passiert diese Ansprache auf Grund von Empfehlungen. Personalberater nutzen auch das soziale Netzwerk um die Kandidaten zu identifizieren die auf die Position passen könnten. Hierbei kommen die sogenannten “harten” und “weichen” Faktoren in bei der Auswahl in die Betrachtung. “Harte” Faktoren lassen sich an Hand des Lebensläufe und entsprechenden Darstellungen ermitteln. “Weiche” Faktoren sind zum Beispiel die Transparenz des Kandidaten im Internet.

8. Gibt es eine Fokussierung auf die EDV bzw. Informationstechnologie?

Konzentration auf das Wesentliche, heißt ist die Personalberatung auf diese Branche ausgerichtet und fokussiert ?

9. Globales Netzwerk oder nicht? die BIG Player im Markt ..

Zugang zum Markt der Informationstechnologie ! Haben zum Beispiel die Geschäftsführung der Personalberatung bei den wichtigen Unternehmen der Branche wie SAP, IBM, Oracle oder Microsoft “Station” gemacht ? Gerade das Netzwerk der Personalberatung ist für die Suche von geeigneten Kandidaten sehr wichtig. Zum Beispiel in den sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook.

10. Hat die Personalberatung eine globale Präsenz in den Medien, auf Messen etc.?

Hat die Personalberatung sich in den vergangenen Jahren auf Messen oder Events präsentiert ? Zum Beispiel war die Personalberatung bereits auf der CeBit in Hannover präsent ? Aktuelle Veranstaltungen bieten eine gute Möglichkeit mit Kandidaten und Unternehmen Face-to-Face ins Gespräch zu kommen.

11. Jobbörsen  IT .. für den MINT-Bereich, wo sind Sie zu finden?

Betreiben die Personalberatungen eine eigene Jobbörse auf der Sie die aktuellen Jobs veröffentlichen ? Hier ein Beispiel für eine entsprechende Jobbörse der IT Branche. Diese Jobbörse ist für die Unternehmen kostenfrei. Stellen können ohne weitere Kosten eingestellt werden. www.stellenpiraten.de verfügt über eine Hohe Reichweite und damit eine gute Möglichkeit, dass die Jobanzeigen von den Kandidaten in der Branche gut gefunden werden.

Lassen Sie sich von HSC Personalmanagement beraten !

  • 360 Grad Personalvermittlung - Die neusten Trends in der Personalberatung
    HSC Personalmanagement - intelligente Jobsuche von IT-Experten

12. Headhunter IT Jobs, Stellenangebote für Sie?

Natürlich erwarten die Kandidaten und Unternehmen von den Headhuntern eine Vielfalt von den zu besetzenden Führungs-Positionen. Der Personalberater und Headhunter trifft zusammen mit dem Kandidaten die passende Auswahl für den zukünftigen Job. Daher ist die Chance der Passgenauigkeit eines Kandidaten auf eine zu besetzende Position sehr hoch. Der Personalberater kann den Kandidaten optimal auf den Karriereweg vorbereiten und beim gesamten Bewerbungsprozess unterstützen.

13. IT Jobvermittlung? Executive Search in der MINT-Branche

Jobvermittlung an sich ist die Bezeichnung für das Endergebnis der Bemühungen zwischen dem suchenden Unternehmen, dem Kandidaten und der Personalberatung. Der Kandidat wird eingestellt und es kommt zu einem Vertragsverhältnis zwischen Kandidat und dem Arbeitgeber. Damit ist die Arbeit des Personalberaters aber noch nicht beendet. In der Regel begleitet der Personalberater den Kandidaten auch noch während und nach der Probezeit.

14. Wirtschaflichkeit? Wie steht es mit den Geschäftszahlen?

Gerade die Firmierung von Personalberatungen bietet eine interessante Möglichkeit weitere Hintergrundinformationen zu erhalten. Zum Beispiel im Falle der “GmbH”-Firmierung stehen kostenlose Datenbanken im Internet bereit um die Geschäftszahlen überprüfen zu können.

Zusammenfassung und Ausblick

Sicher gibt es für Sie viele Parameter um die richtige Personalberatung auszuwählen. Personal ist immer einen Sache des Vertrauens. Jedenfalls wird auch Zukünftig die Personalauswahl immer eine “Mensch zu Mensch-Kommunikation” als Grundlage benötigen. Die vielgepriesene Digitalisierung-Welle stößt hier an Ihre Grenzen.

Welche Fach- und Führungskräfte werden am meisten über eine Personalberatung gesucht?

Schon lange blickt die Wirtschaft in Deutschland auf die Engpässe bei der Nachfrage nach MINT-Experten zurück. (d.h. für Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) Der Engpass bei der Nachfrage für Experten in der IT-Branche wird jedes Jahr größer. Und die Aussichten für die kommenden Jahre werden nicht besser. Es gibt deutlich mehr offene Stellen als Tech & IT Fach- und Führungskräfte auf dem Arbeitsmarkt verfügbar sind. Hier helfen die Personalberatungen mit externer Unterstützung durch Personalvermittlungen für die IT-Branche wie die HSC Personalmanagement.
zu unserer Jobbörse
Stellenangebote für Berlin München Stuttgart Frankfurt Köln Düsseldorf
Hamburg Hannover und mehr …

Wie geht eine IT Personalvermittlung in der MINT-Branche vor?

Die Spezialisten aus der IT Personalberatung sind die Experten in der Suche nach geeigneten Fach- und Führungskräften. Zunächst wird mit dem suchenden Unternehmen ein Such-Profil ausgearbeitet. Dieses ist dann die Basis für die konkrete Suche. Die Personalabteilung und die Fachabteilung des suchenden Unternehmens tauschen sich mit dem Headhunter der Personalberatung intensiv über die Anforderungen an den Kandidaten aus. Neben den allgemeinen Anforderungen, wie zum Beispiel der berufliche Werdegang geht es auch um den Gehaltsrahmen oder zum Beispiel die Region in der sich der zukünftige Mitarbeiter wieder finden soll. Natürlich spielt hier auch das fachliche Know How eine Rolle. Ein qualifizierter Personalvermittler ( auch Headhunter genannt ) kann hier zwischen Zeilen lesen und durch seine Erfahrung auch die Kultur des Unternehmens verstehen.
Personalberatung mit Jobbörse. Click here für weitere Informationen. Mit diesem klar abgesteckten Rahmen in dem Anforderungsprofil geht der Headhunter dannauf die Suche nach dem Kandidaten. Es gibt unterschiedliche Suchmethoden, die in einer Tech & IT Personalvermittlung zum Einsatz kommen. Einige Personalberater sind auf die Suche über Stellenanzeigen in sämtlichen Portalen spezialisiert, andere greifen im Rahmen der Executive Search auch gerne einmal zum Telefonhörer. Im Rahmen der Erstansprache kontaktiert der Headhunter die passenden Spezialisten gezielt und persönlich. Dieser übersendet dem Headhunter seine persönliche Unterlagen. Dies ist in erster Linie der Lebenslauf. In einem persönlichen Gespräch zwischen dem Kandidaten und dem Headhunter werden dann alle weiteren Fragen geklärt und im positiven Falle kann der Kandidat dann dem suchenden Unternehmen vorgeschlagen werden. Im besten Falle wir der Kandidat danach zu einem ersten persönliche Vorstellungsgespräch beim zukünftigen Arbeitgeber eingeladen.

Wie sehen die Honorar-Modelle einer IT Personalvermittlung in der MINT-Branche aus?

Ohne hier ein Geheimnis zu verraten, die Beauftragung einer IT Personalberatung hat einen Preis. Dieser Preis bzw. die Vergütung hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Das wohl gängigste Modell bemisst sich am jeweiligen Jahresgehalt des vermittelten Tech & IT Spezialisten. Ein wichtiger Faktor ist die Karrierestufe des Kandidaten. Hier kann grob nach zwei Bereichen unterschieden werden. 1. Kandidat mit Personalverantwortung oder 2. Kandidat ohne Personalverantwortung. Für die Variante 1. liegen die Gebühren üblicherweise zwischen 25% und 30% vom Jahreszielgehalt des Kandidaten. Ihre Personalberatung mit Jobbörse. Click here
In der Variante 2. liegen die Honorarsätze mindestens bei 30% vom Jahreszielgehalt des Kandidaten. Auch gehaltsunabhängige Fest- oder Mindesthonorare gibt es in der Tech & IT Personalvermittlung.

Wann sollte eine IT Personalvermittlung in der MINT-Branche hinzugezogen werden?

Die Mitarbeiter sind für Unternehmen ein strategischer Wettbewerbsfaktor. Es herrschen vor allem auf dem MINT-Arbeitsmarkt große Engpässe. Hinzu kommen die Herausforderungen und technologischen wie gesellschaftlichen Umwälzungen (Stichworte: Demographischer Wandel, Digitale Transformation) unserer Zeit sowie ein zunehmend globales Wirtschaftsumfeld.
Viele Tech & IT Vakanzen sind über die herkömmliche Stellenanzeige nicht mehr zu besetzen, da die Kandidaten mit ihrem aktuellen Arbeitgeber so zufrieden sind, dass sie sich nicht von sich aus für eine andere Position bewerben würden. Genau hier hat sich in den letzten Jahren ein Wandel vollzogen. Aktuell haben wir in der IT-Branche einen Arbeitnehmer-Markt. Kandidaten wollen direkt angesprochen werden und bewerben sich eher selten aktiv auf die Online-Stellenanzeigen. Nur die gezielte und persönliche Direktansprache kann IT Experten neugierig machen und dazu führen, dass sie über einen Jobwechsel nachdenken.
Personalberatung mit Jobbörse. Click here Und hier kommt die HSC Personalmanagement ins Spiel. Da Unternehmen in der Regel mit anderen Firmen zusammenarbeiten und gute Kontakte zu ihren Lieferanten und Dienstleistern pflegen, ist es für sie teilweise schwierig, Tech & IT Spezialisten von ihren Mitbewerbern abzuwerben. Das diskrete Vorgehen einer Tech & IT Personalvermittlung schützt das Image eines Arbeitgebers. Wir blicken auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung zurück. Führende Unternehmen in Deutschland vertrauen uns beim Hunting von Talenten und berufserfahrenen Experten.

Welche Erfahrungen haben Kunden mit Headhuntern gemacht?

Wie bereits beschrieben vermittelt eine Personalberatung Bewerber bzw. Kandidaten an suchende Unternehmen. Die Personalberatung ist dazu immer von den Unternehmen beauftragt worden. Am besten kommen die Personalberater selber aus der Branche der Unternehmen. Für die Vermittlung von Fachkräften im Führungsbereich ist es wichtig, dass der Personalberater die Sprache der Kandidaten spricht. Darum sollte der Personalberater für die IT-Branche aus der EDV bzw. Informationstechnologie – auch MINT-Bereich – kommen. Einen interessanten Vergleich zum Thema Kundenzufriedenheit haben wir Ihnen im Headhunter-Ranking zusammengestellt. Mit der Bewertungsplattform Kununu lassen sich die Kundenzufriedenheit der Mitarbeiter und der Kandidaten bzw. Bewerber vergleichen.
Vergleichen Sie in der Übersicht die Personalberatungen und Headhunter in Deutschland. Click here für weitere Informationen.

5/5 (25 Reviews)
Zusammenfassung
Jobbörse IT
User Rating
5 based on 154 votes
Service Typ
Jobbörse IT
Provider Name
Stellen Piraten,
Prinzregentenstraße 65,Berlin,Deutschland-10715,
Telephone No.+49 (0)30 89 54 050
Bereich
Deutschland, Österreich und Schweiz
Erläuterung
Top 10 Personalberatung IT Deutschland gesucht ..
Menü schließen
error

Gefällt Ihnen die Jobbörse? Bitte :)