Jobbörse online ✔️ Jobs sind unser Job – Stellenangebote finden

Personalberatung
& Executive Search
Alles, was Sie wissen sollten​

+49 (0)30 89 54 0502

Bundesweiter Direktkontakt

jobs@hsc-personal.de

bitte eMail senden

optimale Jobsuche für Arbeitnehmer

Jobbörse Stellenangebote Bild
Inhaltsverzeichnis
Lesedauer 10 Minuten

 

Jobsuche für ArbeitnehmerJobbörsen für Bewerber und mehr

Für Bewerber gibt es nicht nur eine online Jobbörse um den Traumjob zu finden. Als Arbeitnehmer kann die Jobsuche über die sozialen Netzwerke auch erfolgreich sein.

Was bedeutet Jobsuche für Bewerber?

 

Schnell den Berufswunsch in die Suchmaske eingeben – und schon spuckt das Portal Hunderte Stellen aus. So simpel finden Bewerber über Jobbörsen passende Stellenangebote. Im Bewerbungsprozess sind Jobbörsen in Deutschland nach wie vor die bestimmende Quelle der aktiven Jobsuche. Doch es gibt nicht nur die Jobbörse der Arbeitsagentur. Jobsuche und JOB LISTEN – Die besten Websites zur Jobsuche finden Sie in diesem Beitrag.
Finden Sie Ihren nächsten Traum-Job in kürzester Zeit mit dem Headhunter Ihrer Wahl oder auch in den führenden Jobbörsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wo Sie Ihre Jobsuche am besten starten können

 

  • Online-Job-Plattformen: z.B. LinkedIn, Indeed, Monster, etc.
  • Unternehmenswebsites: viele Unternehmen stellen Stellenanzeigen auf ihren eigenen Websites bereit.
  • Karrieremessen: Hier kann man direkt mit Unternehmen in Kontakt treten und sich über Jobangebote informieren.
  • Recruiting-Agenturen: Diese können bei der Jobsuche helfen, indem sie Stellenvorschläge machen und den Bewerbungsprozess unterstützen.
  • Social Media: Nutzen Sie Ihre sozialen Netzwerke, um Ihre Jobsuche bekannt zu machen und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern herzustellen.
  • Netzwerke: Nutzen Sie Ihr berufliches und persönliches Netzwerk, um von Jobmöglichkeiten zu erfahren und Empfehlungen zu erhalten.

Es ist wichtig, dass man mehrere Quellen nutzt, um die besten Jobangebote zu finden und seine Chancen auf eine erfolgreiche Jobsuche zu erhöhen.

Job-Websites dienen als das moderne Äquivalent von Kleinanzeigen durch die Zusammenstellung und Auflistung der zur Verfügung stehenden Stellenanzeigen. Ausgestattet mit einer Liste der aktuell suchenden Unternehmen und deren offenen Stellenanzeigen gibt es auch zusätzlichen Ressourcen wie Karriere-Coaching und Blog-Beiträge voller hilfreicher Tipps. Die Job-Website ist eine der besten und effizientesten Möglichkeiten, um für Dutzende von Möglichkeiten zu suchen und sich dort zu bewerben.

Für Fach- und Führungskräfte können sich die Bewerber auch direkt an einen Headhunter wenden.

Der ist auf die Vermittlung von Führungspersonal spezialisiert und eigenet sich somit besser für die Jobsuche nach einer neuen Position als die reine Suche im Bereich Stellenanzeigen.

 

Jobsuche für Arbeitnehmer
Jobsuche für Arbeitnehmer

Um die besten Job-Webseiten für Ihre Suche zu finden, haben wir uns über zwei Dutzend verschiedene Job-Webseiten angesehen, bevor wir die Top 10 ausgewählt haben.

Wir haben unsere Auswahl getroffen, nachdem wir die Anzahl der Angebote auf jeder Website, nach Benutzerfreundlichkeit, Kosten, erweiterte Funktionen, Branchen und Erfahrungsstufen analysiert haben. Darüber hinaus haben wir auch noch wichtige Hintergrundinformationen zusammengetragen um die Auswahl zu unterstützen. Bei den verwendeten Größenangaben und Bewertungen handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder der zuständigen Kreditreform und den sozialen Medien ( Facebook, Linkedin, KununuXing, Instagram etc. ). Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Die 10 besten Jobbörsen für Ihre Jobsuche

 

  • Bestes Gesamtergebnis: Indeed
  • Zweitplatzierte, bestes Gesamtergebnis: Monster
  • Drittplatzierte, bestes Gesamtergebnis: Stellenpiraten
  • Das Beste für die Arbeitgeberforschung: Glaasdoor
  • Das Beste für Remote-Jobs: FlexJobs
  • Das Beste für erfahrene Manager: The Ladders
  • Das Beste für Startup Jobs: AngelList
  • Am besten für die direkte Verbindung mit Recruitern: LinkedIn
  • Beste für aktualisierte Stellenanzeigen: Getwork
  • Beste für die letzten College-Absolventen: Scouted
  • Das Beste für Stundenarbeitsplätze: Snagajob

#1. Jobportal Indeed?

 

 

 

Indeed
Indeed Jobbörse

Indeed wurde 2004 mit einer einfachen Mission gegründet: Menschen bei der Jobsuche zu helfen. Es ist mittlerweile die größte Job-Website der Welt, mit 250 Millionen Nutzern pro Monat und 10 neuen Stellenanzeigen pro Sekunde. Größte bedeutet nicht immer das Beste, aber wir haben Indeed aufgrund seiner Größe, der Anzahl der Branchen, der angebotenen Stellen und der unübertroffenen Aktualisierungshäufigkeit zur besten Job-Webseite gewählt.

Indeed veröffentlicht Angebote für Arbeitssuchende in jeder Branche, auf jeder Ebene vom Einstieg bis zur Führungskraft und in jedem Lebensstil (Freelance, Teilzeit, Praktikum, Vollzeit). Bewerber können nach Jobtitel und Ort, Gehaltsbereich, Datum und Erfahrung suchen.

Indeed ist 100% kostenlos für Arbeitssuchende und es ist kein Konto erforderlich. Wenn Sie sich jedoch für ein Konto anmelden, können Sie E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn neue Jobs veröffentlicht werden, Ihren Lebenslauf hochladen, um Bewerbungen schneller abzuschließen, und Nachrichten von Personalvermittlern und potenziellen Arbeitgebern erhalten. Indeed bietet auch ein Gehaltsvergleichstool und einen Bereich für Unternehmensbewertungen, in dem Sie offene Meinungen über potenzielle Arbeitgeber lesen können, bevor Sie sich auf eine Stelle bewerben oder ein Angebot annehmen. Die Benutzeroberfläche von Indeed ist sehr intuitiv und wurde entwickelt, um Ihre Jobsuche schneller zu machen.

 

#2. Jobbörse Monster?

 

 

Monster
Monster Jobbörse

Monster wurde 1994 gegründet, um Talente und Unternehmen zusammenzubringen. 29 Lebensläufe hochgeladen und 7. 900 Suchanfragen werden jede Minute auf Monster eingegeben. Wir haben Monster als Zweitplatzierten ausgewählt, weil es, obwohl es in Qualität und Benutzerfreundlichkeit mit Indeed vergleichbar ist, weniger Suchfilter und weniger Möglichkeiten hat.

Wie Indeed richtet sich auch Monster an Arbeitssuchende aller Erfahrungsstufen und Arbeitsstile (freiberuflich, befristet, Teilzeit, Vollzeit usw. ) und seine Tools zur Jobsuche sind kostenlos nutzbar. Sie müssen ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse erstellen, um sich für eine Stellenanzeige auf Monster zu bewerben, aber das dauert weniger als 30 Sekunden.

Sobald Sie ein Konto haben, können Sie Stellenangebote und Suchanfragen speichern und sich für E-Mail-Benachrichtigungen registrieren, wenn neue Jobs in den Feldern, die Sie interessieren, hinzugefügt werden. Bewerber können Jobs nach Ort, Unternehmen, Titel, Datum und Position Länge suchen, aber es gibt keine Option, um nach Gehalt oder Erfahrung suchen Ebene. Zusätzlich zu seiner Job-Suche-Funktion, Monster bietet auch Gehaltsforschung und Vergleichstools und bietet Verjüngungen für Premium-Lebensläufe, LinkedIn-Profile, und Anschreiben für $129 bis $349.

 

#3. Jobbörse Stellenpiraten

 

 

Stellenpiraten
Stellenpiraten Jobbörse

Seit der Gründung ist die Jobbörse von Stellenpiraten auf Fach- und Führungskräfte ausgerichtet. Sie besticht durch die Einfachheit ihres Aufbaues und der vielen Stellenanzeigen die dort zu finden sind. Für die Unternehmen gibt es eine einfache Möglichkeit sich dort zu listen und die Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Jobsuchende haben eine gute Übersicht über die offenen Stellen und können direkten mit den zukünftigen Arbeitgebern in Kontakt treten. Einen umfangreiche Sammlung von Artikeln zum Thema Jobsuche hilft den Bewerbern auch über die Stellenanzeigen hinaus wichtige Infos zu bekommen. Fragen zum Thema Lebenslauf, Bewerbung und Vorstellungsgespräch werden hier erläutert. Auch welche Möglichkeiten es für ein Bewerbungsphoto etc. gibt finden die Jobsuchenden im Magazin für Recruiting.

 

#4. Jobportal Glassdoor

 

 

Glaasdoor
Glaasdoor Jobbörse

Glassdoor wurde 2008 gegründet, um Gehaltstransparenz und ehrliche Unternehmensbewertungen für Millionen von aktuellen und zukünftigen Mitarbeitern zu bringen. Heute verfügt Glassdoor über 1,3 Millionen Arbeitgeber in seiner Datenbank, 70 Millionen Unternehmensbewertungen und -insights und neun Millionen Stellenanzeigen. Jobsuchende können gleichzeitig nach offenen Stellen suchen und detaillierte Informationen über Unternehmenskultur, CEO, Leistungen und Gehaltsdaten lesen.

Um Ihre Suche auf Glassdoor zu starten, können Sie ein Profil erstellen, Ihren Lebenslauf hochladen und sich für E-Mail-Benachrichtigungen anmelden, um kuratierte Listen von Stellenangeboten zu erhalten. Sie können auch aktive Einträge über die Suchleiste der Website durchsuchen. Auf jeder Stellenanzeige finden Sie Informationen zur Position und Bewerbung, einen Überblick über das Unternehmen, anonyme Bewertungen und Bewertungen des Unternehmens und seines CEO sowie Informationen zu Gehältern und Leistungen.

Jobsuchende können auch die Glassdoor-Profil jedes Unternehmens besuchen, um detaillierte Bewertungen zu Mitarbeiter-und Interview-Erfahrungen, die ein Spiel-Wanderer für die Interview-Vorbereitung. Jede Stellenanzeige verlinkt zu einer externen Seite (wahrscheinlich auf der Website des Unternehmens), wo Sie Ihre Materialien hochladen und einreichen können.

 

#5. Jobportal FlexJob

 

Frustriert von der Schwierigkeit, legitime, flexible Arbeitsmöglichkeiten für zu Hause zu finden, wurde FlexJobs 2007 von Sara Sutton ins Leben gerufen. Seit ihrer Gründung ist sie mit über 27. 000 aktiven Angeboten von rund 6. 000 Unternehmen weltweit zur größten Website für handgesiebte Remotejobs geworden. FlexJobs’ klare Hingabe und Spezialisierung auf Remote-Möglichkeiten machten es zur offensichtlichen Wahl für die beste Website für die Suche nach Remote-Jobs.

FlexJob-Mitglieder erhalten Zugriff auf professionell geprüfte Angebote in über 50 Kategorien vom Einstiegs- bis zum Führungskräfte-Level. Mitglieder erhalten außerdem Zugang zu exklusiven Rabatten und Angeboten für Produkte und Services wie Intuit QuickBooks, Dell Laptops und professionelles Karriere-Coaching.

FlexJobs berechnet $6. 95 für eine einwöchige Testversion, $14. 95 für eine einmonatige Mitgliedschaft, $29. 95 für eine dreimonatige Mitgliedschaft und $49. 95 für eine einjährige Mitgliedschaft, um sich für Angebote zu bewerben und Mitgliederersparnisse freizuschalten. FlexJobs verwendet die Einnahmen aus seinem Abonnementmodell, um die notwendigen Recherchen durchzuführen, um jede Möglichkeit zu prüfen, die es in seine Datenbank einbaut. Dies stellt sicher, dass jede Anzeige auf FlexJobs legitim ist, und gibt Arbeitssuchenden Sicherheit und eine sicherere Erfahrung. Außerdem erstattet FlexJobs Ihnen Ihre Abonnementkosten innerhalb von 30 Tagen, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind.

Arbeitsuchende schwärmen davon, dank der betrügerischen, werbefreien Umgebung von FlexJobs wertvolle Zeit und Energie zu sparen. Diejenigen, die nach Möglichkeiten suchen, ohne für eine monatliche Mitgliedschaft zu zahlen, können auf der Schwester-Website von FlexJobs, Remote. co, stöbern. listet deutlich weniger Möglichkeiten auf.

 

#6. Jobportal The Ladders

 

Bekannt als «die Heimat von $ 100. 000 Karriere», The Ladders wurde 2003 gegründet und konzentriert sich auf die Bereitstellung von geprüfte Stellenanzeigen für Positionen, die mindestens $ 100. 000 pro Jahr zahlen. Derzeit dient The Ladders als Job-Website, Karriere-Newsroom und Networking-Plattform. Wir haben The Ladders als die beste Website für erfahrene Manager ausgewählt, weil es darauf ausgerichtet ist, Arbeitssuchende mit hochbezahlten Stellenangeboten zu verbinden.

The Ladders bietet Stellenanzeigen für Dutzende von Branchen, darunter Finanzen, Software-Engineering, digitales Marketing, Personalwesen, Datenwissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen für große Unternehmen wie Morgan Stanley, Google und Cigna. Wenn Sie sich für The Ladders anmelden, werden Sie aufgefordert, die Jobtitel aufzulisten Du interessierst dich am meisten. Ihre Jobs Registerkarte auf The Ladders zeigt Ihnen dann automatisch Stellenanzeigen, die zu diesen Titeln passen. Einige Angebote sind kostenlos zu bewerben, aber andere erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement auf der Plattform.

The Ladders bietet eine kostenlose Basismitgliedschaft an. Für eine Premium-Mitgliedschaft, The Ladders berechnet $29. 99 für ein einmonatiges Abonnement, $24. 99 pro Monat für ein dreimonatiges Abonnement, $19. 99 pro Monat für ein sechsmonatiges Abonnement und $12. 99 pro Monat für ein Jahresabonnement. Ein bezahltes Abonnement schaltet den Zugriff auf alle Stellenanzeigen, kuratierte Job-Matches, die an Ihren Posteingang gesendet werden, Top-Platzierungen auf Bewerberlisten und Details zu anderen Bewerbern, die sich auf die Stellen beworben haben, für die Sie sich beworben haben. Diese Vorteile machen The Ladders gut geeignet für ernsthafte Arbeitssuchende in hart umkämpften Märkten.

 

#7. Jobportal AngelList

 

AngelList wurde 2010 gegründet, um zu demokratisieren, wie Startups Fördermittel erhalten und Talente anwerben. Wir haben AngelList als beste Website für Startup-Jobs ausgewählt, weil nicht nur mehr als 100. 000 Startups aller Grössen (darunter auch einige große Namen wie Spotify und Slack) auf AngelList vertrauen, sondern auch ein unübertroffenes Mass an Transparenz bietet, indem es Bewerbern im Vorfeld Gehaltsbereiche und Aktienoptionen bietet und Jobsuchenden ermöglicht, sich direkt an CEOs und Personalchefs zu wenden.

AngelList richtet sich an abgelegene und lokale Jobsuchende in einer Vielzahl von Tech-Branchen, wie Online-Publishing, Gesundheits- und Beauty-Apps und Fintech. Um sich für Positionen auf AngelList zu bewerben, erstellen Sie einen Login und vervollständigen Sie Ihr Profil. Ihr AngelList Profil dient als Ihr Lebenslauf für alle Jobs, auf die Sie sich bewerben. Sie können offene Stellen nach Jobtitel, Ort und Zeitbindung (Vollzeit, Teilzeit, Praktikum, etc. ) durchsuchen.

Für jede Stelle, auf die Sie sich bewerben, wird AngelList Ihnen den Namen und Titel der Person nennen, die Ihre Bewerbungsunterlagen lesen wird (bei kleinen Startups ist es oft der CEO des Unternehmens). Sie müssen ein kurzes Anschreiben (maximal 1. 000 Zeichen) schreiben, in dem Sie erklären, warum Sie gut für die Rolle passen. Alle Anschreiben müssen in das von der Plattform bereitgestellte Textfeld geschrieben werden, da AngelList den Bewerbern nicht erlaubt, externe Dateien wie PDFs oder Word-Dokumente hochzuladen.

AngelList ist völlig kostenlos für Arbeitssuchende und bietet eine fantastische Möglichkeit, Gespräche zu beginnen und sich mit Startup-Gründern zu vernetzen.

 

#8. Netzwerk LinkedIn

 

LinkedIn startete 2003 und ist heute die weltweit grösste professionelle Netzwerkplattform mit über 740 Millionen registrierten Nutzern aus aller Welt und allen Branchen. LinkedIn dient als Datenbank für offene Stellen, als digitale Lebenslauf-Plattform und als Social-Networking-Tool in einem. Im Gegensatz zu den meisten anderen Job-Websites ermöglicht Ihnen LinkedIn, Recruiter und andere Interessenten zu Ihrem virtuellen Netzwerk hinzuzufügen.

Ihr LinkedIn-Profil dient als öffentlicher digitaler Lebenslauf und Portfolio und wird an Recruiter gesendet, sobald Sie sich für eine Stelle beworben haben. Es ist kostenlos, ein LinkedIn-Profil zu erstellen und Möglichkeiten zu durchsuchen, aber LinkedIn bietet eine Premium-Mitgliedschaftsoption, mit der Sie sehen können, wer Ihr Profil angesehen hat, detaillierte Einblicke in die anderen Bewerber, die sich für die Angebote beworben haben, und die Möglichkeit, Nachrichten an Personen zu senden, mit denen Sie noch keine Verbindung haben.

Sobald Sie Ihr LinkedIn-Profil ausgefüllt haben, können Sie es verwenden, um sich auf offene Stellen zu bewerben und Verbindungsanfragen (ähnlich wie Facebook-Freund anfragen) zu senden, um Ihr professionelles Netzwerk zu erweitern. Wenn Ihr Profil gut für die Suche optimiert ist, können Recruiter Sie direkt über die Bewerbung für bestimmte Stellen informieren.

 

#9. Netzwerk Getwork

 

Getwork, früher bekannt als LinkUp, wurde 2009 gegründet und nutzt eine proprietäre Technologie, um das Web nach frisch veröffentlichten Stellenanzeigen zu scrawsen, eine qualitativ hochwertigere Datenbank und ein besseres Sucherlebnis für Arbeitssuchende zu schaffen. Getwork fügt neue Stellenangebote innerhalb derselben Stunde hinzu, in der sie ursprünglich ausgeschrieben wurden.

Getwork fügt aktuelle Stellenanzeigen in Dutzenden von Bereichen wie Bildung, Finanzen, Gesundheitswesen, Recht, Marketing und Technologie hinzu. Die Website ist kostenlos zu nutzen, und Arbeitssuchende können alle Möglichkeiten durchsuchen, ohne sich für ein Konto zu registrieren. Mit einem Account-Login können Benutzer jedoch Stellenanzeigen für später speichern, sich für E-Mail-Benachrichtigungen für Jobbenachrichtigungen anmelden und ihren Browserverlauf und Suchanfragen speichern, sodass Sie sie jederzeit auf jedem Gerät replizieren können.

 

#10. Netzwerk Scouted

 

Scouted wurde 2015 mit der Philosophie gegründet, dass Menschen mehr als nur ihre Lebensläufe sind. Unternehmen, die über Scouted einstellen, verwenden einen ganzheitlichen Ansatz bei der Einstellung, indem sie die persönlichen Eigenschaften der Bewerber gegen traditionelle Kennzahlen wie Fähigkeiten und Erfahrung berücksichtigen. Scouted’s einzigartige Matchmaking-Ansatz zur Einstellung macht es zur besten Job-Website für Hochschulabsolventen, die ihre erste Einstiegs-Vollzeit-Gelegenheit nach ihrem Abschluss suchen.

Sie können Ihr Scouted-Profil erstellen, indem Sie eine Kopie Ihres Lebenslaufs hochladen, Links zu Websites oder Portfolios (oder anderen Plattformen wie LinkedIn) hinzufügen und vor allem Scouted’s virtuelle Interviewfragen beantworten. Obwohl es nicht erforderlich ist, Scouted’s Fragen zu beantworten, behauptet die Plattform, dass Kandidaten, die sie beantworten, mit 58% höherer Wahrscheinlichkeit für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt werden.

Sobald Ihr Profil abgeschlossen ist, können Sie offene Stellen auf der Registerkarte Jobs suchen und klicken Sie auf «Bewerben» auf alle relevanten Angebote. Scouted’s proprietäre Software nimmt Ihre Profildaten und Interview antworten und fungiert als Matchmaking-Service zwischen Ihnen und den Unternehmen, bei denen Sie sich beworben haben. Wenn eine passende Übereinstimmung gefunden wird, werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Alle Suchfunktionen von Scouted sind kostenlos zu nutzen.

Anmerkung: Im Februar 2021 wurde Scouted von Recruiter. com übernommen.

 

#11. Netzwerk Snagajob

 

Snagajob verbindet seit über zwei Jahrzehnten stündliche Mitarbeiter mit lokalen Positionen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 hat sich Snagajob zum führenden Online-Marktplatz für Stundenarbeitsplätze entwickelt. Mit über 100 Millionen registrierten Arbeitssuchenden und 700. 000 Arbeitgebern haben wir Snagajob aufgrund der Anzahl der Angebote und der benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche als beste Website für stündliche Arbeitssuchende ausgewählt.

Snagajob arbeitet hauptsächlich stündlich in den Bereichen Gesundheitswesen, Kundenservice, Gastgewerbe, Einzelhandel, Sicherheit und Lebensmittelzustellung. Jobsuchende können nach entfernten oder lokalen Rollen suchen, mit der Option, um Anzeigen nach denen zu filtern, die «dringend eingestellt» sind.

Um sich auf eine offene Stelle bei Snagajob zu bewerben, klicken Sie einfach auf den Link «Hier bewerben» auf der Seite und Sie werden auf die Website des Unternehmens weitergeleitet. Sie können sich auch für Snagajob registrieren. Sobald Sie registriert sind, können Sie sich anmelden, um E-Mail-Benachrichtigungen für neue Stellenanzeigen zu erhalten, die Ihren Interessen entsprechen. Sie können auch füllen Sie Ihr Profil, indem Sie eine kurze Bio, ein Foto von sich, Ihre Verfügbarkeit, Vergangenheit Erfahrung, Ausbildung, und Referenzen. Snagajob ist völlig kostenlos für Arbeitssuchende.

 

5/5 (74 Reviews)

STELLENPIRATEN.de