Jobbörse online ✔ Jobs sind unser Job – Stellenangebote finden

C-Level Jobs & GeschĂ€ftsfĂŒhrung – Alles, was Sie wissen sollten - Berufsbild

+49 (0)30 89 54 0502

24/7 Germany Customer Support

jobs@hsc-personal.de

send eMail please

Im Kampf gegen den FachkrÀftemangel stehen wir als Personalberatung mit unseren Headhuntern bei der Suche nach passendem Personal (Gehalt, Qualifikationen, Aufgaben) an Ihrer Seite.Im Kampf gegen den FachkrÀftemangel stehen wir als Personalberatung mit unseren Headhuntern bei der Suche nach passendem Personal an Ihrer Seite.

CFO Gehalt in Deutschland 🚀Lohn Studie Das sollten Sie wissen. Ihr Ratgeber

vertriebsmitarbeiter-jobbörse-jobs-01

CFO Chief Financial Officer Gehalt in Deutschland. Ihre Lohn Studie

Im Job als CFO Chief Financial Officer in Deutschland können Sie ein durchschnittliches Gehalt von 123.000 Euro pro Jahr verdienen.

Eine Lohn Studie hat für die Bedeutung bei dem Berufsbild CFO große Wirkung. Das Anfangsgehalt in diesem Job liegt bei 65.000 Euro. Laut Datenerhebung* liegt die Gehaltsobergrenze bei 165.000 Euro. Als CFO in Vollzeit-Anstellung verdient man in Österreich in der Regel zwischen € 3.200,– und € 5.200,– brutto pro Monat je nach Bundesland, Berufsjahren im Unternehmen und anderen Faktoren. In der Schweiz liegt das Gehalt bei einem Monatsverdienst zwischen 13.358 CHF und 14.667 CHF Brutto. Das CFO Mittelstand Gehalt in Deutschland liegt niedriger. Hier müssen die CFO´s einen Abschlag von ca. 15 % in Kauf nehmen.

  • CFO Anfangsgehalt 65.000 Euro
  • CFO Durchschnittsgehalt 123.000 Euro
  • CFO Max Gehalt ca. 165.000 Euro

CFO Chief Financial Officer Bedeutung

Wenn es um die Finanzen eines Unternehmens geht, steht der CFO in der Regel an erster Stelle. Die Abkürzung selbst steht für Chief Financial Officer, also den Leiter der Finanzen. Damit ist also klar, dass der CFO die Kontrolle und Übersicht über die finanzielle Lage und Planung der Firma übernimmt. Da es in den meisten Fällen nicht möglich ist, dass diese Aufgabe von nur einer Person übernommen wird, ist der CFO in der Regel auch dem Finanzteam und der allgemeinen Buchhaltung übergestellt.

Zur Gehaltsberechnung für den Beruf CFO/­in wurden alle Bundesländer berücksichtigt. Mehr Jobs finden Sie unter www.STELLENPIRATEN.de

CFO Chief Financial Officer Work Life Balance

Finanzchefs verbringen zwei Drittel ihrer wachen Stunden mit der Arbeit und würden laut einer neuen Umfrage lieber nur die Hälfte der Zeit arbeiten. Eine Studie legt nahe, dass Finanzchefs fast 70 Stunden pro Woche arbeiten. Gleichzeitig sagen die CFOs, dass die ideale Work-Life-Balance eine Arbeitszeit von fast 50 Stunden pro Woche bedeuten würde. Die Präferenz, weniger Stunden zu arbeiten, ist allgegenwärtig, unabhängig von der aktuellen Zahl der geleisteten Stunden. Die meisten CFOs, die derzeit 80 Stunden pro Woche arbeiten, würden lieber zwischen 50 und 60 arbeiten, während CFOs, die derzeit 50 Stunden arbeiten, lieber 40 oder weniger arbeiten würden. Die Rolle des CFO hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten erweitert. CFOs sind verantwortlich für das Endergebnis und tragen zur Gestaltung der Unternehmensstrategie bei. Es bleibt zu hoffen, dass die Finanzchefs sich nicht so sehr überarbeiten, dass sie ihre Gesundheit gefährden, was wiederum die finanzielle Gesundheit des Unternehmens gefährden könnte.

CFO Gehalt Studie

Durchschnittliche Gehälter in Euro/Jahr für CFO in Deutschland. Die zukünftige Gehaltsentwicklung ist laut unseren Informationen positiv. Wenn Sie einen Job im Fach-und Führungskräfte Bereich suchen kann Ihnen unsere Personalberatung weiterhelfen.

* Unsere Datenerhebung: Bei den verwendeten Größenangaben und Bewertungen handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder der zuständigen Kreditreform und den sozialen Medien ( Facebook, Linkedin, Kununu, Xing, Instagram etc. ). Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

🚀 Ihren CFO-Job hier einfach auswählen…

CFO Gehalt in Deutschland
CFO Gehalt in Deutschland

Wer darf sich CFO nennen?

Die Kürzel stehen für englischsprachige Titel und sie haben sich mittlerweile auch bei uns als brauchbare Erklärung für die Aufgaben eines Managers etabliert. Dahinter steht der Gedanke, sich im internationalen Geschäftsbetrieb als zuständiger Ansprechpartner identifizieren zu können. Der CFO ist der „Chef des Geldes“. Als Finanzvorstand einer AG ist er der Verwalter der Finanzen einer Firma.

Was muss ein CFO können?

  • Prognosen stellen
  • strategische Planungen und
  • Abweichungsanalysen erstellen

Dies ist schließlich die Grundlage weitreichender Geschäftsentscheidungen. Der CFO ist in großen Organisationen anerkannter Business Partner der GeschäftsführerInnen und gestaltet mit seiner Expertise die Unternehmensentwicklung maßgeblich mit. Schließlich kennt der CFO das gesamte Nervensystem des Unternehmens.

Welche Qualifikationen braucht ein CFO?

Um CFO zu werden, braucht man definitiv ein Hochschulstudium in Finanzen, Rechnungswesen oder BWL. Besser wäre eine Kombination aus allem. Eine kaufmännische Ausbildung zur Erlernung der Grundlagen des betrieblichen Ablaufes ist dieser Stelle nur zuträglich. Die Bezeichnung CFO erhält man nur, wenn man sehr viel Berufserfahrung vorweisen kann.

5/5 (51 Reviews)
5/5 (51 Reviews)
5/5 (50 Reviews)
Das könnte Sie auch interessieren
Unsere Leistungen

STELLENPIRATEN.de