Excutive Search Headhunter Germany 01

Vorstellungsgespräch und Bewerbung (!) Fragen, Tipps, Checklisten – Ihr Ratgeber www.hsc-personal.de

5/5 - (71 votes)

Vorstellungsgespräch und Bewerbung : Fragen, Tipps, Checklisten

Vorstellungsgespräch und Bewerbung : Fragen, Tipps, Checklisten
Vorstellungsgespräch und Bewerbung : Fragen, Tipps, Checklisten

Vorstellungsgespräch und Bewerbung : Fragen, Tipps, Checklisten –> erfolgreich sein durch möglichst optimale Vorbereitung.

Die erste Hürde der Bewerbung ist geschafft, die Einladung zum Vorstellungsgespräch liegt im Postfach. Jetzt werden die meisten Bewerber erst richtig nervös, schließlich wollen sie im Bewerbungsgespräch überzeugen.

Ein Vorstellungsgespräch oder Bewerbungsgespräch erfolgt, wenn Ihre erste Bewerbung bei einem Unternehmen erfolgreich war.

Dann will Sie das Unternehmen persönlich kennenlernen und lädt Sie zu einem Treffen ein. Dieses erste Treffen muss nicht zwingend ein persönliches Treffen sein. Aktuell finden die ersten Vorstellungsgespräche am Telefon oder per Video-Konferenz statt. Aber auch auf diese Gespräche sollen Sie bestens vorbereitet sein.

 

Vorstellungsgespräch und Bewerbung :

Vorstellungsgespräch und Bewerbung

Die meisten Personaler geben an, dass sie im Durchschnitt nach 1,5 Minuten – also 90 Sekunden(!) – im Vorstellungsgespräch wissen, ob sie jemanden einstellen. Darum ist Sympathie einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren! Eine gute Vorbereitung auf das Einstellungsgespräch hilft Ihnen schon mal sehr, um auch die eigene Nervosität in den Griff zu bekommen und gleich von Anfang an zu überzeugen.

Beobachten Sie die Körpersprache Ihres Gegenübers!

  • gekreuzte Arme (-)
  • spitze Beine ( – )
  • offene Sitzhaltung ( + )
  • etc. ..

Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch

Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch
Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch

 

Achten Sie auf dem Anlass entsprechend angemessene Kleidung. “Kleider machen Leute” ist auch in diesem Fall zutreffend. — > Anzug ist Pflicht auch am Telefon oder in der Videokonferenz. Wir raten Ihnen immer dazu, rechtzeitig ca 15 Minuten vor dem Termin vor Ort zu sein, aber nicht mehr als 30 Min vorher, um nicht zu lange dort warten zu müssen. Sollten Sie eine lange Anreise haben, empfehlen wir Ihen am Vortag anzureisen.

Bedenke Sie es gibt nur diese eine erste Chance!

Haben Sie sich vorab über das Unternehmen informiert ? Am besten Sie schauen in´s Internet oder vieleicht haben Sie auch im Bekanntenkreis jemanden der das Unternehmen bereits kennt.

Anzeige

Immer wichtiger werden auch “unabhängige” Bewertungsportale.

Hier können Sie sich sehr gut informieren. Ein Beispiel hierfür ist das Internet-Portal Kununu.

Was der Personaler, Ihr Gesprächspartner über Sie wirklich denkt ?

Diese Fragen wird sich Ihr Gesprächspartner sicherlich stellen:

  • Passen Sie ins Team des Unternehmens ?
  • Werden die Mitarbeiter Sie akzeptieren ?
  • Versteht der Bewerber seine Aufgabe im Unternehmen ?
  • Wie wird der Bewerber die Aufgaben lösen ?
  • Fällt die Einstellung des Kandidaten positiv auf mich zurück , bzw. bringt der Kandidat einen Mehrwert für das Unternehmen ?

Ablauf eines Vorstellungsgespräches:

Die meisten Vorstellungsgespräche verlaufen nach einem ähnlichen Muster.

  • Ein Vorstellungsgespräch dauert in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten.
  • Dabei gilt: Je höher die Anstellung, desto länger dauert auch das Vorstellungsgespräch.
  • Viele Personalverantwortliche sagen, sie wissen schon in den ersten 90 Sekunden, ob sie jemanden einstellen oder nicht.

 

Vorstellungsgespräch: Die typische Fragen :
  • Was ist ihre größte Schwäche?
  • Sie haben mehrmals den Job gewechselt. Warum sollten wir sie einstellen?
  • Würden Sie sich selbst eher als stur oder flexibel bezeichnen?
  • Wenn Sie jemanden für diese Stelle aussuchen müssten, worauf würden Sie achten?
  • Wie unterscheidet sich dieser Job von anderen, für die Sie sich beworben haben?

Positiv argumentieren (nicht “da bin ich kein Experte” sondern damit beginnen, was man bei der Frage alles schon weiß bzw. mitbringt), ruhig auch Emotion und Begeisterung zeigen, und sich möglichst gut verkaufen.

Ablauf eines Vorstellungsgespräches
Ablauf eines Vorstellungsgespräches

Ziel sollte natürlich sein, ein Vertragsangebot zu erreichen!

Ein Warm-Up für das Gespräch hilft …

Denken Sie sich am besten drei Themen für den Start des Gespräches aus, falls Sie das Gespräch zunächst in “Schwung” bringen müßen.

Anzeige

Beispiel :

  • 1. Wie war die Anreise..
  • 2. Machen Sie Komplimente über die Örtlichkeiten. “Gute Parkplatzsituation”, “interssantes Gebäude” ..

Welche Fragestellungen können Ihnen im Bewerbungsgespräch begegnen?

Ihr Gesprächspartner beginnt in der Regel mit den Fragestellungen.

Fachliche Fragestellungen

Bereiten Sie sich auf mögliche Fragestellungen vor. Haben Sie Ihren Lebenslauf im Kopf ? Können Sie Ihren Lebenslauf auf die Anforderungen der Position angepasst “erzählen”?

Unser Tipp: Bitte ein paar eigene Fragen zum Unternehmen und zur Position zurechtlegen, das wird sehr oft gefragt.

Fragen zu Ihrer Kompetenz

Welche Belege können Sie erbringen, die sicherstellen, dass Sie den Herausforderungen des Jobs gewachsen sind?

Teamgeist ist ein wichtiger Punkt

Werden Sie in das vorhandene Team passen – oder die Firmenkultur empfindlich stören?

Mehrwert herausstellen

Verfügen Sie über eine Liste von Erfolgen, die nahelegen, Sie werden dem Arbeitgeber auch Umsatz, Einsparungen oder Mehrwert bringen?

Auch Sie sollten Ihre Fragen stellen :

Wer mit gut vorbereiteten Fragen in das Gespräch geht zeigt, dass er der Position ein hohes Maß an Wertschätzung entgegen bringt.

Ihre zukünftige Aufgabe

Fragen Sie nach Ihrer zukünftigen Aufgabenstellung

Weitere Ablauf :

Wie ist der weitere Prozess ? Plant der zukünftige Arbeitgeber eine weiter Gesprächsrunde ?

Gehalt und mehr …

Machen Sie sich mit den üblichen Gehaltsmöglichkeiten bezüglich der Ihnen angebotenen Position vorher vertraut.

Nachbereitung wird immmer wichtiger …

Fragen Sie nach der weiteren Vorgehensweise. Wie soll der weitere Bewerbungsprozess gemeinsam gestaltet werden?

Wenn Sie Reisekosten abrechnen möchten wir Ihnen dazu raten, nach dem Termin nach dem entsprechenden Formular zu fragen, wo Sie ihre Kilometer eintragen können.

Welche Arbeitsbedingungen sind für Sie wichtig?

View Results

Loading ... Loading ...

Was macht ein Headhunter ? HSC Personalmanagement (!)

5/5 (17 Reviews)
5/5 (17 Reviews)
5/5 (17 Reviews)
5/5 (18 Reviews)
Anzeige
Anzeige