Was macht ein gutes Recruiting-Video aus? – Ihr Ratgeber www.hsc-personal.de

5/5 - (118 votes)

Was macht ein gutes Recruiting-Video aus? 6 Tipps für das Erstellen eines perfekten Recruitment Videos

6 Tipps für das Erstellen eines perfekten Recruitment Videos
6 Tipps für das Erstellen eines perfekten Recruitment Videos

Die Erstellung von Recruiting-Videos ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen Talentgewinnungsstrategie. Auch wenn Sie kein Budget und keine Erfahrung haben, erfahren Sie in diesem Artikel nützliche Tipps, die Ihnen helfen, ein perfektes Recruiting-Video zu erstellen!

Video: Ein Must-have Recruiting-Inhalt

Video dominiert Social Media, und bald wird es auch die Rekrutierung übernehmen. Führende Unternehmen erstellen bereits Rekrutierungsvideos und setzen diese zur Erreichung ihrer Talentgewinnungsziele ein. Die Verwendung von Videos im Recruiting ist definitiv einer der Recruiting-Trends, die Sie aktuell umsetzen sollten.

Laden Sie unsere Liste von 15 Recruiting-Trends herunter, die Sie aktuell umsetzen sollten.

Wenn Sie für ein grosses Unternehmen rekrutieren, müssen Sie mit der Erstellung von Rekrutierungsvideos beginnen, um mit Ihren Mitbewerbern Schritt zu halten. Wenn Sie für ein kleineres Unternehmen rekrutieren, ist die Erstellung eines Recruiting-Video Ihre Chance, Ihr Unternehmen im Kampf um Talente von seinen Mitbewerbern abzuheben.

Sowohl für grosse als auch für kleine Unternehmen ist das Video mittlerweile ein Must-have Recruiting-Inhalt. Es gibt viele Gründe, warum Sie Video bei der Rekrutierung verwenden sollten. Die Erstellung eines Recruiting-Video hilft Ihnen, Ihre Arbeitgebermarke zu promoten, Ihre Unternehmenskultur zu präsentieren und mehr Bewerber zu gewinnen.

Laut einer Studie haben Stellenausschreibungen mit Videos eine 34% höhere Bewerbungsrate! 😮

Wie erstelle ich ein perfektes Recruiting-Video?

Die Erstellung eines perfekten Recruiting-Video muss nicht zu einem langen, komplizierten und kostspieligen Unterfangen. Entgegen der landläufigen Meinung braucht man kein grosses Budget, ausgefallene Ausrüstung und eine komplette Crew, um ein perfektes Rekrutierungsvideo zu erstellen.

Erstellen Sie ganz einfach lustige, ansprechende und authentische Recruiting-Videos – kostenlos! Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Zeit und Mühe – und unsere praktischen Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern! 🙂

Anzeige

Hier sind meine Top 6 Tipps, wie Sie ein perfektes Recruiting Video erstellen können:

Tipp #1: Machen Sie es Spass

Vermeiden Sie die langweilige Unternehmenssprache und schäbige Schlagworte. Machen Sie Ihren Recruiting-Video Spass – sowohl für Ihre Mitarbeiter als auch für Ihre potenziellen Bewerber. Beginnen Sie mit Ihren Mitarbeitern. Es ist wichtig, dass Ihre Mitarbeiter Spass haben, während Sie Ihr Recruiting-Video machen. Ihre Energie wird durchstrahlen und Ihre potentiellen Kandidaten mit ihrer Authentizität und guten Vibes fesseln.

Haben Sie keine Angst, Humor zu benutzen!

Tipp #2: Machen Sie es kurz

Halten Sie Ihre Rekrutierungsvideos kurz.

Rekrutierungsvideos sollten nicht länger als 3 Minuten sein.

Selbst wenn Sie ein grossartiges, fesselndes Recruiting-Video erstellen, stehen die Chancen gut, dass die meisten Kandidaten nicht das ganze Video ansehen, wenn es länger als 5 Minuten dauert. Eine Unternehmesberatung analysierte 450+ Job- und Firmenvideos auf YouTube und Vimeo Kanälen und fand heraus, dass die durchschnittliche Zeit, die Bewerber mit Rekrutierungsvideos verbringen, 1 Minute und 36 Sekunden beträgt.

Tipp #3: Halten Sie es unterhaltsam

Statt dass Ihre Mitarbeiter das Leitbild Ihres Unternehmens rezitieren, stellen Sie ihnen interessante und persönliche Fragen. Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Warum sind Sie [Name Ihres Unternehmens einfügen] beigetreten?
  • Was gefällt dir an der Arbeit bei [ Ihren Firmennamen einfügen]?
  • Wie würden Sie Ihre Kollegen charakterisieren?
  • Beschreiben Sie [Name Ihres Unternehmens einfügen] «s Arbeitsplatz in drei Worten?
  • Beschreiben Sie Ihren regulären Arbeitstag.
  • Erzählen Sie uns von einem spannenden Projekt, an dem Sie gerade arbeiten.
  • Warum bleiben Sie bei [ Ihren Firmennamen einfügen]?
  • Stellen Sie Fragen und zeichnen Sie die ungeprobte Antwort Ihrer Mitarbeiter auf. Sie können sie später ausschneiden und bearbeiten!

Tipp #4: Präsentieren Sie Ihre Kultur

Nutzen Sie neben den Erfahrungsberichten Ihrer Mitarbeiter Ihr Recruiting-Video, um Ihre Unternehmenskultur zu präsentieren. Ihre potenziellen Kandidaten wollen die Gesichter der Menschen sehen, die sie den grössten Teil ihrer Tage verbringen würden, aber auch einen Ort, an dem sie arbeiten würden.

Zeigen Sie ihnen Ihre Organisation und Ihren Arbeitsplatz!

Geben Sie ihnen einen Einblick in Ihre Arbeitsatmosphäre und den Alltag in Ihrem Büro.

Tipp #5: Beantworten Sie die Fragen der Kandidaten

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Recruiting-Video verwenden, um zu kommunizieren, was Arbeitssuchenden wichtig ist. Sie wollen wissen, wie es ist, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten Und sie wollen die Gesichter der Leute sehen, mit denen sie vielleicht zusammenarbeiten. Sie können jedoch auch einige spezifische Fragen haben, je nachdem, in welchem Stadium sie sich befinden. Erstellen Sie nützliche Video-Rekrutierungsinhalte oder jeden Schritt der Kandidatenreise!

Anzeige

Tipp #6: Fügen Sie einen Aufruf zur Aktion

Unser letzter Tipp für die Erstellung eines perfekten Recruiting-Video ist, einen Aufruf zum Handeln einzuschliessen. Sagen Sie Ihren potenziellen Kandidaten genau, was Sie von ihnen erwarten, nachdem sie sich Ihr Recruiting-Video angesehen haben. Wollen Sie, dass sie Ihre offenen Stellen überprüfen? Lesen Sie Ihren Karriere-Blog? Besuchen Sie Ihre Karriereseite? Werden Sie Teil Ihres Talent-Netzwerkes? Machen Sie es deutlich, indem Sie am Ende Ihres Recruiting-Videos einen starken Aufruf zum Handeln präsentieren.

Eine kurze Notiz über die Recruiting-Video-Produktion

Die meisten Unternehmen haben kein eigenes Kamerateam oder ein Produktionsstudio zur Verfügung, um ihnen bei der Erstellung ihrer Rekrutierungsvideos zu helfen.

Wenn Sie ein bestimmtes Budget für die Aufnahme eines Recruiting-Video haben, können Sie Fachleute engagieren, die Ihnen helfen. Denken Sie daran, einen externen Freelancer oder eine Videoproduktionsagentur einzustellen.

Sie können aber auch ohne Budget ein tolles Recruiting-Video erstellen und alles mit Ihrem eigenen Smartphone aufnehmen. Hier sind einige nützliche Tipps zu benötigter Ausrüstung, Beleuchtung, Ton und Aufnahmen, die Ihnen helfen, die bestmögliche Videoqualität bei der Rekrutierung zu erzielen:

Ausrüstung
Nutzen Sie, was Sie haben. Ja, das ist richtig. Sie brauchen keine schicken Kameras, Stative oder Mikrofone. Jedes aktuelle Smartphone wird es tun.

Blitzspitzen
Achten Sie darauf, dass genügend Licht im Aufnahmebereich vorhanden ist. Wenn es um Blitze geht, achten Sie darauf, dass das Licht auf die Objekte, die Sie filmen. Wenn das Licht hinter Ihrem Objekt kommt, werden Sie nur die Silhouetten.

Gute Tipps
Sound ist wichtig! Der schreckliche Sound ist eigentlich ärgerlicher als schreckliches Video. Versuchen Sie, Ihre Videos an einem Ort zu filmen, wo Sie tatsächlich hören können Menschen Ihr Interview. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter befragen, achten Sie darauf, dass Sie sich in einer ruhigen Umgebung befinden. Ein ruhiges Büro ist wahrscheinlich besser als eine Büro-Cafeteria.

Schiesstipps
Immer im Querformat schiessen! Vermeiden Sie das Zoomen und bewegen Sie sich stattdessen mit der Kamera nach vorne. Wenn Sie Lust bekommen und erstellen Sie einen filmischen Effekt wollen, können Sie versuchen, Schieben Sie Ihr Handy auf glatten Oberflächen oder alles mit Rädern.

Videokonvideo-Erstellung vorlagenbasierter Stellen
Wenn Sie immer noch zögern, Ihr eigenes Recruiting-Video zu erstellen, gibt es coole Tools, die Ihnen helfen.

Schauen Sie sich beispielsweise Moovly an, das Vorlagen für die Erstellung von Recruitment-Videos bietet. Es ist eine einfache, professionelle und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Rekrutierungsvideos zu erstellen, einschliesslich Video-Jobbeschreibungen, Mitarbeiter-Testimonials und Videos zur Unternehmenskultur.

Video-Werbung und Austausch von Rekrutierungen

Sobald Sie ein grossartiges Rekrutierungsvideo erstellt haben, müssen Sie es für die Welt herausbringen, um es zu sehen! Bewerben Sie Ihr Recruiting-Video an so vielen Touchpoints wie möglich.

1. Präsentieren Sie Ihr Recruiting-Video auf jedem Kommunikationskanal und bei jeder Gelegenheit, wie z. B.

2. Die sozialen Netzwerke Ihres Unternehmens
Bewerben Sie Ihr Recruiting-Video in sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Facebook, Twitter und vergessen Sie nicht Instagram!
Social-Media-Profile Ihrer Mitarbeiter

Bitten Sie Ihre Mitarbeiter, Ihr Rekrutierungsvideo auf ihren eigenen, privaten Social Media Profilen zu teilen.

3. Die Karriereseite Ihres Unternehmens
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Rekrutierungsvideo auf Ihrer Karriere-Website veröffentlichen Recruitment-Videos sind auch eine tolle Content-Idee für den Karriereblog Ihres Unternehmens.

Anzeige

4.Videoplattformen
Laden Sie Ihr Recruiting-Video auf Videoplattformen wie Youtube und Vimeo hoch.

5.Websites zur Überprüfung von Unternehmen
Mit einem Recruitment Video können Sie Ihre Arbeitgebermarke auf den Bewertungen Websites des Unternehmens wie Glassdoor verbessern.

6.Newsletter
Senden Sie Ihr Recruiting-Video über den Newsletter Ihres Unternehmens, um die Kandidaten aus Ihrem Talentpool auf dem Laufenden zu halten.

7.Stellenbeschreibungen und Stellenanzeigen
Ein Recruiting-Video sollte Teil Ihrer Stellenbeschreibungen und Stellenanzeigen sein!

8. Rekrutierungsveranstaltungen
Spielen Sie Ihre Recruiting-Videos auf Ihren Recruiting-Events wie Jobmessen und Campus-Events ab.

5/5 (55 Reviews)
5/5 (54 Reviews)
5/5 (54 Reviews)
5/5 (73 Reviews)
Anzeige
Anzeige