Arbeitnehmer├╝berlassung

Arbeitnehmerüberlassung auch Zeitarbeit. Im Gegensatz zur Festanstellung wird bei der Arbeitnehmerüberlassung ein Arbeitnehmer für einen vorgegebenen Zeitraum über einen externen Personaldienstleister eingestellt. So arbeitet der Arbeitnehmer zwar bei dem Unternehmen ist aber dort nicht angestellt und arbeitet zumeist nur in “Spitzenzeiten” bei einem Unternehmen. Rein rechtlich ist der “überlassene “Arbeitnehmer” dem Personaldienstleister verpflichtet.